THOMAS KODNAR

Geboren 1992.

Publikationen

  • 2015: Kurzgeschichte "Sauball" in Handschlag (Agrar Verlag; Gewinner des Forum Land Literaturpreises in der Kategorie "Junge Autoren")
  • 2015: Kurzgeschichte "Ein prosaisch-poetisch-philosophischer Brief an eine verwahrloste Stadt" in beautiful losers (Verein Alltag Verlag)
  • 2015: Kurzgeschichte "Kreisverkehr" in beautiful losers (Verein Alltag Verlag)
  • 2015: Kurzgeschichte "Turm" in beautiful losers (Verein Alltag Verlag)
  • 2015: Gedicht "Schwarz auf Weiß" in beautiful losers (Verein Alltag Verlag)
  • 2015: Kurzgeschichte "Brumm" in &Radieschen 36 (Verein ALSO)
  • 2016: Kurzgeschichte "Himmlisch" in DUM 77 (Hrsg. Wolfgang Kühn)
  • 2016: Kurzgeschichte "Schweigeminute" in Pappelblatt 8 (Edition sonne&mond)
  • 2017: Kurzgeschichte "Die türkise Tür" in kalmenzone 11 (Hrsg. Cornelius van Alsum)
  • 2017: Kurzgeschichte "Das mittlere Kind" in dem Blog zugetextet.com (Hrsg. Walther Stonet)
  • 2017: Aphorismus in Jenny: Denken, Behaupten, Großtun. Ausgabe 05 (De Gruyter Verlag)
  • 2018: Kurzgeschichte "Der gelbe Ritter" in Reiseziel Utopia: Geschichten aus einer hellen Zukunft (Hrsg. Stefan Holzhauer, Edition Roter Drache)
  • 2018: Kurzgeschichte "Donaukanal-Blues" in &Radieschen 47 (Verein ALSO)
  • 2018: Kurzgeschichte "Gay Beard" in Mein heimliches Auge 33. Das Jahrbuch der Erotik 2018/19 (konkursbuch Verlag Claudia Gehrke)
  • 2019: Kurzgeschichte "Collar's Diary" im Online-Magazin HORLA (Hrsg. Matthew Rees)
  • 2019: Kurzgeschichte "Das Fenster" in Handjob. Das Literaturblatt | 01
  • 2019: Kurzgeschichte "Die Hand" in Zwielicht 13 (Hrsg. Michael Schmidt, bevorstehend)

Theater und Film

  • 2016-2019: Texte für Ghost Walk. Eine Stadtführung der besonderen Art (Kooperation mit glashaus, https://www.glashauskollektiv.com/kopie-von-ghost-walk-theatraler-sta-1)
  • 2016: Drehbuch Das kuriose Aufeinandertreffen von Franz und Rosi (Kooperation mit glashaus)
  • 2018: Theaterstück Eine Reihe an niederschmetternden Enttäuschungen. Oder: Wo kein Gras mehr wächst im Rahmen des Projekts "Story Unknown" (Kooperation mit glashaus, Aufführung im Stadttheater Wiener Neustadt am 20.01.2018)
  • 2018: Theaterstück Die Würstlübung, Adaption von Daniel Glattauers Die Wunderübung (Kooperation mit glashaus, Aufführungen an Rinaldas Würstelstand in Wiener Neustadt am 30. August, 31. August und 1. September 2018)
  • 2019: Theaterstück Project Y, aka. Fake it till you make it im Rahmen des Projekts "Project Y" (Kooperation mit Glashaus, Aufführung im SUB Wiener Neustadt am 14.06.2019)

Studium

  • 2010-2013 Bachelorstudium der Philosophie, Universität Wien
  • 2013-2015 Masterstudium der Philosophie, Universität Wien
  • 2015-2019 Doktorstudium der Philosophie, Universität Wien (abgebrochen)
    2015-2017 Bachelorstudium der Biologie, Universität Wien (abgebrochen)